Aktivitäten

in Garmisch-Partenkirchen

Sportangebot

Garmisch-Partenkirchen ist sowohl als heilklimatischer Kurort, als auch als Deutschlands Wintersportort Nr. 1 bekannt. Der in der Zugspitzregion liegende Ort ist im Sommer und Winter ein beliebtes Urlaubsziel für Sportler und Naturbegeisterte. Im Sommer kann man Wandern, Fahrradfahren, Gleitschirmfliegen, mit der Sommerrodelbahn fahren, in den Kletterwald gehen oder das örtliche Natur-Freibad nutzen.

Auch in der kalten Jahreszeit hat der olympische Wintersportorteiniges zu bieten.Neben Skifahren, Skitouren-Gehen, Langlaufen, Schneeschuh-wandern und Eislaufen hat man die Möglichkeit auch als passiver Zuschauer eine der faszinierenden Sport-Veranstaltungen zu erleben: Neujahrsskispringen, alpiner Ski-Weltcup, City-Biathlon sowie einige Eishockeyspiele des örtlichen Clubs SC Riessersee

Kulturangebot

Neben dem zahlreichen Sportangebot bietet der Kurort Garmisch-Partenkirchen auch ein breites kulturelles Angebot. So finden die Richard-Strauss-Festspiele in Garmisch jählich im Ort statt. Zudem findet jährlich, allerdings witterungsbedingt das Naturkino am Wank statt. Auch im historischen Ortskern und im Kurpark finden diverse Veranstaltungen statt. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in  Garmisch-Partenkirchen zählt zweifelsohne die modernste Skisprungsschanze der Welt.

Auch die Fußgängerzonen beider Ortsteile Garmisch und Partenkirchen können sich sehen lassen. Neben großen und kleinen Geschäften finden sie die verschiedensten Restaurants. Von der kleinen einheimischen Stube bis zur internationalen Küche, es ist für jeden etwas dabei. Fragen sie uns einfach bei ihrer Ankunft, wir helfen ihnen gerne.

Weitere Angebote, aktuelle Informationen und Termine finden sie unter: www.gapa.de